Crematogaster sordidula

Verfügbarkeit:

€44,99

Herkunft: Spanien 

Allgemeines: Wie alle Arten der Gattung Crematogaster, besitzen auch sie ein herzförmiges Gaster.

Die polygyne Art legt ihre Nester bevorzugt in der Erde, zum Beispiel unter Steinen an.

Die Art ist sehr leicht zu halten und wächst bei guter Nahrungsversorgung sehr schnell.

Diese Ameisen ernähren sich bevorzugt von zuckerhaltigen Lösungen (wie zum Beispiel durch Zuckerwasser) und kleineren toten Insekten.

Sie benötigen eine Winterruhe von Nov. bis Februar bei 15 Grad.