COVID-19 Infos

** Informationen zum Coronavirus und deren verbundenen Einschränkungen **

Die Coronakrise ist für uns alle eine durchaus schwere Zeit. Dennoch versuchen wir, den von uns gewohnten Service zu halten und an jeder Stelle transparent und zuverlässig zu sein.

Versandverzögerungen
Aktuell kann es stellenweise 7-14 Tage länger dauern, bis wir Ihre Bestellung versenden können. Grund dafür ist unter anderem das aktuell hohe Bestellaufkommen. Wir versuchen, wie gewohnt dennoch lebende Tiere eher am Anfang der Woche zu versenden, um eine Verzögerung über das Wochenende zu vermeiden.

Längere Transportzeiten
Aufgrund der aktuellen Überlastung der Kurierdienste kann es einige Tage länger als gewohnt dauern, bis eine Bestellung bei Ihnen ist.


Sollten Sie die Bestellung 7 Tage nach Versand immer noch nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, damit wir eine Nachforschung einleiten können.

Versand von lebenden Tieren ins Ausland
Aktuell erfolgt der Versand lebender Tiere aufgrund der längeren Transportzeiten ausschließlich auf Kundenrisiko. Der Versand ins Ausland wird durch globale Probleme, auf die wir keinen Einfluss haben, beeinträchtigt werden. Das kann längere Wartezeiten nach sich ziehen.

Wie gewohnt wird der Versand bei Tages- bzw. Nachttemperaturen unter 0°C bzw. über 30 °C grundsätzlich nicht durchgeführt, es sei denn, der Kunde trägt nach ausdrücklichem Wunsch des Individualversandes das Versandrisiko. Dies ist schriftlich an unsere Kontaktadresse  mitzuteilen. Das Gleiche gilt für den Versand außerhalb Deutschlands.

Wir bedanken uns vielmals für Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung. Bleiben Sie gesund und schützen Sie sich und andere. Nur wenn wir uns alle an die Regeln halten, stehen wir diese Zeit gemeinsam durch.