Camponotus aethiops

Verfügbarkeit:

€27,99


Allgemeines: Camponotus aethiops ist eine schwarz glänzende, kräftige, wärmeliebende aber zugleich auch aktive Ameise. Sie bilden Kolonien von bis zu 200 Tieren. Sie ist schön zu beobachten, auch wegen dem metallischen Glanz.  

Achtung: 

Leider steht diese Ameisenart in vielen Regionen auf der roten Liste, weshalb Wir unsere angebotenen Kolonien ausschließlich aus Regionen mit stabilen Beständen beziehen oder auch sammeln.

 

Haltungsklasse Etwas erfahren
Lateinischer Name Camponotus aethiops
Verbreitung Südeuropa bis zum Kaukasus
Lebensraum xerotherm, Kalkgestein und Trockenrasen
Kolonieform monogyn
Aussehen der Königin 12-14mm; glänzend schwarz, kräftiger Thorax
Aussehen der Arbeiterinnen 5-11mm; glänzend schwarz, polymorph, Majore mit großen Köpfen 
Aussehen der Soldatinnen keine vorhanden
Aussehen der Männchen 5-7mm; schwarz, schlank, stark behaart
Entwicklungsdauer (Ei bis fertige Arbeiterin)    7-11 Wochen
Gründung claustral
Maximale Koloniegröße mehrere 100 Arbeiterinnen
Winterruhe Ja, Ende November bis Ende Februar bei 11-15°C
Nahrung Invertzucker-Lösung, Zucker-Honig-Lösung, Insekten
Nestform Erdnest, Y-Tong, Kunststoff
Formicarien-Einrichtung
sandiger Bodengrund, Kieselsteine
Technik Heizstrahler
Temperatur 25-30°C (Arena) / 23-26°C (Nest)
Luftfeuchtigkeit 20-50% (Arena) / 60-80% (Nest)
Spezielle Bedürfnisse keine

 

Click to edit the product in Ali Orders.
Note: only show for shop owner